Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie „NOMIADA“ informiert in Anwendung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten darüber, dass die über die Formulare auf der Website (nomiada.com) oder unsere offiziellen Geschäfte gesammelten personenbezogenen Daten in den spezifischen automatisierten Dateien der Benutzer der „NOMIADA“ enthalten sind " Dienstleistungen. Zweck und Kategorie der verarbeiteten Daten Ihre im Rahmen der Vertragsabwicklung der über nomiada.com angebotenen Waren und Dienstleistungen bereitgestellten Daten werden zur Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses sowie zur Verwaltung, Verwaltung, Information, Bereitstellung und Verbesserung der Dienstleistung verwendet. Wir verwenden sie auch, um angeforderte Informationen über die bereitgestellten Formulare zu senden: Bulletins (Newsletter) sowie kommerzielle Mitteilungen zu Verkaufsförderungsmaßnahmen und/oder Werbung für die Branche. Zweck der Erhebung und automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung sowie die Wahrnehmung von Informations-, Schulungs- und Beratungsaufgaben durch „NOMIADA“. Verarbeitete Pflichtdaten Identifikationsdaten wie: Name, Nachname, Postanschrift, E-Mail, Postleitzahl, Telefon, Geschlecht, Jahrestag und DNI/NIE. Kommerzielle Informationsdaten. Wirtschaft, Finanzen und Bankwesen. Ohne diese Daten bzw. bei Verweigerung der Bereitstellung können die vertraglich vereinbarten Leistungen nicht erbracht werden. Datenprozessor Überschrift: LAMIA EL FARJANY NIE: X9349397N Eingetragener Sitz: Calle Reyes Católicos, 61 – 03003 Alicante (Spanien). Kontakttelefon: 632 456 195 Datenschutzbeauftragter (DSB) E-Mail: info@nomiada.com Diese Daten werden nur an diejenigen Stellen weitergegeben, die ausschließlich zur Erfüllung des zuvor genannten Zwecks erforderlich sind. „NOMIADA“ ergreift die erforderlichen Maßnahmen, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zu gewährleisten natürlicher Personen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten und des freien Datenverkehrs. Der Nutzer kann jederzeit die in der oben genannten Verordnung (EU) anerkannten Rechte auf Zugang, Widerspruch, Berichtigung und Löschung ausüben. Der Benutzer kann diese Rechte per E-Mail an info@nomiada.com oder an die Adresse Calle Reyes Católicos, 61 – 03003 Alicante (Spanien) ausüben. Wir erinnern Sie daran, dass Sie der Zusendung kommerzieller Mitteilungen auf beliebige Weise und jederzeit widersprechen können, indem Sie eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten (DSB) senden. E-Mail: info@nomiada.com oder an die oben angegebene Postadresse. Die Felder dieser Aufzeichnungen müssen ausgefüllt werden und ohne die Bereitstellung dieser Daten können die angegebenen Zwecke nicht erreicht werden. Wie lange werden die erhobenen personenbezogenen Daten aufbewahrt? Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung aufrechterhalten wird oder ihre Löschung nicht verlangt wird und für den Zeitraum, für den rechtliche Verantwortlichkeiten für die erbrachten Dienstleistungen entstehen können. Legitimation Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage folgender Rechtsgrundlagen: Die Informationsanfrage und/oder die Beauftragung der Dienstleistungen von „NOMIADA“, deren Geschäftsbedingungen Ihnen in jedem Fall vor einem möglichen Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt werden. Freie, spezifische, informierte und eindeutige Einwilligung, die wir Ihnen mitteilen, indem wir Ihnen diese Datenschutzrichtlinie zur Verfügung stellen, die Sie, nachdem Sie sie gelesen haben und damit einverstanden sind, durch eine Erklärung oder eine eindeutige bestätigende Handlung, wie z. B. das Ankreuzen eines Kästchens, akzeptieren können hierfür vorgesehen. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht, fehlerhaft oder unvollständig zur Verfügung stellen, können wir Ihre Anfrage nicht beantworten, was es völlig unmöglich macht, Ihnen die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen oder die Beauftragung der Dienstleistungen durchzuführen . Datenkommunikation und Empfänger Die Daten werden nicht an Dritte außer „NOMIADA“ weitergegeben, außer an: Die staatlichen Sicherheitskräfte und -organe gemäß den Bestimmungen des Gesetzes. Banken und Finanzinstitute für die Inanspruchnahme vertraglich vereinbarter Dienstleistungen. An folgende Dienstleister: die sich zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet haben: Verwaltungsmanagement (Buchhaltung, Gehaltsabrechnung, Sozialversicherung und Finanzen) Durch diese Klauseln ist LAMIA EL FARJANY mit der Adresse Calle Reyes Católicos, 61 – 03003 Alicante (Spanien) autorisiert. Tel. 632 456 195 und NIE: Andere Drittmarken, mit denen NOMIADA zusammenarbeitet, genehmigen die Übermittlung von Daten, um Mitteilungen und Angebote dieser Marken zu erhalten. Dauer Diese Vereinbarung hat je nach den erhaltenen Daten eine unterschiedliche Laufzeit: Wann stellen Sie uns Ihre Daten zur Verfügung? Wie lange haben wir sie? Registrierungsprozess auf unserer Website. Wir überprüfen und aktualisieren diese Informationen regelmäßig und löschen die Informationen von Benutzern, die in den letzten 24 Monaten (maximal) nicht auf ihr Konto zugegriffen haben. Im Kaufprozess Während des Zeitraums, in dem wir Ihre Kaufdaten benötigen, um einen möglichen Anspruch zu bearbeiten, abhängig von der gesetzlich festgelegten Verjährungsfrist Kontaktformular Wir überprüfen und löschen jede bereits beantwortete Anfrage und werden versuchen, sie regelmäßig zu löschen Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir behalten Sie auf unbestimmte Zeit bei, jeder Benutzer kann sich jederzeit abmelden Dies kann automatisch verlängert werden, sofern eine der Parteien nichts anderes beschließt. Sobald dieser Vertrag endet, muss der Datenverarbeiter die personenbezogenen Daten an den Verantwortlichen zurückgeben oder an einen anderen vom Verantwortlichen benannten Auftragsverarbeiter übermitteln und alle in seinem Besitz befindlichen Kopien löschen. Sie können die Daten jedoch sperren, um eventuellen administrativen oder gerichtlichen Verantwortlichkeiten nachzukommen. Entwicklungsunterstützung und Hosting des ERP Durch diese Klauseln ist das Unternehmen „NOMIADA“ mit Sitz in Calle Reyes Católicos, 61 – 03003 Alicante (Spanien) berechtigt, für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich zu sein, die für die Bereitstellung des ERP Y Software Manager-Aufgabeninformationsspeichers erforderlich sind. HOSTING) Die über die Formulare auf der Website bereitgestellten personenbezogenen Daten werden für die Bereitstellung der „NOMIADA“-Dienste sowie für den Versand kommerzieller oder informativer Mitteilungen mithilfe des von diesem Unternehmen bereitgestellten Tools verarbeitet. Datenaufbewahrung gemäß LSSI „NOMIADA“ informiert Sie darüber, dass es als Datenhosting-Dienstleister und gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und elektronischen Handel (LSSI) Ihre Daten so lange speichert, wie eine vertragliche und/oder vertragliche Vereinbarung besteht. oder Geschäftsbeziehung mit Ihnen, solange Sie nicht von Ihrem Recht auf Löschung, Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten Gebrauch machen. Die Speicherung dieser Daten hat keinen Einfluss auf das Kommunikationsgeheimnis und darf nur im Rahmen einer strafrechtlichen Untersuchung oder zum Schutz der öffentlichen Sicherheit verwendet werden, indem sie Richtern und/oder Gerichten oder dem Ministerium, das dies verlangt, zur Verfügung gestellt wird. Die Übermittlung der Daten an die staatlichen Streitkräfte und Behörden erfolgt gemäß den Bestimmungen der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Kommerzielle Kommunikation In Anwendung des LSSI. „NOMIADA“ versendet keine Werbe- oder Verkaufsförderungsmitteilungen per E-Mail oder anderen gleichwertigen elektronischen Kommunikationsmitteln, die nicht zuvor von den Empfängern angefordert oder ausdrücklich genehmigt wurden. Im Falle von Nutzern, mit denen ein vorheriges Vertragsverhältnis besteht, ist „NOMIADA“ berechtigt, kommerzielle Mitteilungen zu versenden, die sich auf Produkte oder Dienstleistungen von „NOMIADA“ beziehen, die denen ähneln, die ursprünglich mit dem Kunden vertraglich vereinbart wurden. In jedem Fall kann der Nutzer nach Nachweis seiner Identität verlangen, dass ihm über die Kanäle des Kundendienstes keine kommerziellen Informationen mehr zugesandt werden. Ebenso können Benutzer alle bereitgestellten Abonnementdienste abbestellen, indem sie unten in den E-Mails klicken. Benutzer können ihre Daten auch ändern oder sich abmelden, indem sie im Abschnitt „Mein Konto“ auf ihre Daten zugreifen.